Fröhliche Weihnachten und alles Gute für das Neue Jahr!

Jeder schöne Augenblick, den wir erleben,
ist eine Perle, die wir auf die Kette unseres Lebens fädeln.

Und jeder Moment, den wir genießen,
macht unsere Kette ein kleines bisschen kostbarer.

Fröhliche Weihnachten und alles Gute für das Neue Jahr
wünschen die drei Schielin-Frauen

Claudia, Isolde und Corinna

Vorweihnachtliche Abendstimmung

Es ist ruhig geworden im Hotel Bad Schachen. In der Winterpause beleben keine Gäste das Haus; das Winterteam verrichtet etwas vereinsamt die tägliche Arbeit, während das Hotel schläft und der Park langsam einfriert.

Nur die Sonne und der See bieten unermüdlich diesen einzigartigen Blick, als wäre es ihnen egal, wer da ist, um ihn zu genießen.

Wir wünschen unseren Gästen und Mitarbeitern eine gesegnete Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am wunderschönen Bodensee!

Guten Morgen, Lindau!

Die Sonne lässt sich nicht von einem Morgengruß abhalten, trotzdem es kalt geworden ist in den letzten Tagen. Ein untrügliches Zeichen dafür, dass die Saison im Hotel Bad Schachen langsam zu Ende geht – noch eine gute Woche, dann schließen wir für 5 Monate.

Natürlich feiern wir vorher noch unser Saisonfinale: die Küchenparty am 12. Oktober!

Herbstliche Abendstimmung

Der September endet am Bodensee mit herrlichem, spätsommerlichem Wetter. Schon am früheren Abend versinkt die Sonne im See und strahlt wie zum Abschied. Dabei ragt etwas gespenstisch die Silhouette des Hotel Bad Schachen – Turms in den farbenfrohen Himmel. Goldener kann auch der Oktober kaum sein!

Vielen Dank an Lydia Hauser für diesen wunderschönen Blick!

Barbeque am See

Wer ein gepflegtes Barbeque schätzt, ist auf unserer Seeterrasse am perfekten Ort. Eine großartige Auswahl aus dem Smoker oder vom Grill wird komplettiert von leckeren Beilagen und Desserts. In den Pausen zwischen den Gängen lehnt man sich am besten zurück und lässt die traumhafte Aussicht auf See und Berge wirken.

image

image

image

Stammgastpost. Besonderen Dank dafür!

Liebe Isolde,

Wir kommen morgen – mit uns kommt der Regen!

Nun ja, ein wenig mehr könnt Petrus sich bewegen.

Sollt‘ uns das Glück am Dienstag gar nicht winken.

Dann mag die Turandotte getrost im Bodensee versinken.

Lässt sich das Teufelsweib auf keinen Handel ein.

Dann bleibt sie ungeküsst und Jungfrau obendrein.

Der Teufel mag die wasserscheue Dirne strafen.

Derweil wir sanft in Schielins Kissen schlafen.