Abschlussparty fürs Team: Direktor Grüneberg ist jetzt Ritter Peter

Die Saison ist vorbei, das Hotel geschlossen, und zum Abschluss haben die Mitarbeiter des Hotel Bad Schachen sich mit einer Feier auf Schloss Waldburg für dieses Jahr verabschiedet. Hier sehen Sie, wie Menschen feiern, die sonst dafür sorgen, dass andere ihre Feier genießen! Und Direktor Peter Grünberg wurde zum „Ritter Peter vom grünen Walde“ geschlagen.

Restaurant Fischerstube: Fast fertig für unsere Gäste

Serviceleiter Rico Offermann bereitet sich auf die Öffnung der Fischerstube vor
Serviceleiter Rico Offermann bereitet die Öffnung der Fischerstube vor

Jetzt sind es nur noch ein paar Tage: Am 4. November eröffnen wir wieder die Fischerstube. Das Motto der Küche: Regionale Spezialitäten und (vor-) weihnachtliche Köstlichkeiten! Damit alles klappt testen wir unsere Abläufe und feilen an den letzten Details. Unser Bild zeigt Service-Chef Rico Offermann.

Öffnungszeiten und Einzelheiten finden Sie hier:
badschachen.de/#restaurants

Reservierung:
servus@badschachen.de
+49 8382 298-579

Die ersten Bilder von der Küchenparty

_ML_9460Party in der Hotelküche ist erstmal so: Ich steh‘ als Gast zwischen den Stationen und denk‘, ich steh im Weg. Ist auch wirklich so. Allerdings: Es stört nicht nur keinen, es muss so! Und ich war auch nicht der einzige, sondern einer von 134 Feiernden. Wir alle standen also im Weg, als sechs Spitzenköche auf kleinen Tellern ihre Kreationen anrichteten. Hier gab es auf peruanische Art in Limette eingelegten rohen Zander, dort Garnelen-Tempura. Dann ein Tellerchen Lamm oder Kalb, dazu exzellente Weine. Die Musik zum Essenfeiern spielte ein Saxofonist live über das DJ-Set. In der Küche!

Die Helden des Abends:

  • Philipp Heid (Sous Chef im Restaurant Ophelia, Hotel Riva, Konstanz)
  • Frank Mollenhauer (Eigentümer der Ostiner Stub’n, Gmund am Tegernsee)
  • Jörg Richter (Küchendirektor im Steigenberger Hotel Der Sonnenhof, Bad Wörishofen)
  • Mathias Seidel (Küchenchef im arlberg 1800 Resort, St. Christoph)
  • Valentin Knörle (Küchenchef im Haus am See, Nonnenhorn)
  • T. J O’Connor (Institut of Technology, Tralee)

Und natürlich Susi Brummer, Küchenchefin des Hotel Bad Schachen.

Hier die ersten Bilder der Küchenparty in Bad Schachen (große Ansicht nach Klick auf die Vorschaukreise), fotografiert von Lisa Mathis (http://lisamathis.at).

Toll! Nächstes Jahr unbedingt wieder!

Servus, Sommerstrand…

team

Das war’s für 2015 – eine schöne, vor allem schön warme Saison im Parkstrandbad Bad Schachen ist zu Ende. Sonntag Nachmittag sperrten Harry Zettwoch und Contanze Egg die Pforten zu.

Es war ein bisschen frisch am letzten Tag, und es blies auch ein spürbarer Wind. Aber der wehte auch den Dunst unter den Wolken beiseite und sorgte zum Schluss noch einmal für imposanten See- und Bergblick.

seebergsicht

Wir freuen uns auf 2016!

Yogawoche mit Andrea Schipper vom 27. September bis 3. Oktober

AndreaSchipper

Kundalini-Yoga ist immer eine Reise zu sich selbst – mit Übungen, Bewegungen, bewusstem Atem und Medidation. Durch Kundalini-Yoga können Sie die Größe Ihres Herzens (wieder-) entdecken und Ihr Leben mit mehr Selbstliebe, Güte, Mitgefühl, Freude und Glück erfüllen. Andrea Schipper bietet für jede Übung auch eine einfachere Variante für Einsteiger an. Reservieren sie jetzt Ihre Yogawoche oder einzelne Tage.

Telefon: +49 8382 298-0
E-Mail: servus@badschachen.de

Preise und Einzelheiten finden Sie auf unserer Seite Schachen Bad & Spa.

Blick auf und vom Bodensee

Die Stimmung wird ein bisschen wehmütig, wie jedes Jahr, wenn der Sommer geht. Genießen wir’s – mit diesen Bildern: Sie zeigen den Bodensee vor Bad Schachen auf ungewohnte Weise – am frühen Morgen, im Dunst, aus der Schwimmerperspektive.

Geschaffen hat diese Bilder der Fotograf Moritz Hoffmann. Dabei hat er keine Mühe gescheut und stundenlang auf dem Wasser nach den richtigen Motiven gesucht. Es hat sich gelohnt!