Alles vorbereitet für den Betrieb im Zeichen von Corona.

Wir sind gerüstet.

Liebe Gäste, 

im Folgenden finden Sie einen Überblick der wichtigsten Anti-Corona-Maßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen während Ihres Aufenthaltes bei uns. 

In den öffentlichen Hotelräumlichkeiten: 

  • Tragen Sie zu jeder Zeit Ihren eigens mitgebrachten Mund-Nasenschutz. Ausnahme: sobald Sie an einem Tisch Platz genommen haben.   
  • Nutzen Sie die von uns aufgestellten Desinfektionssäulen. 
  • Halten Sie beim Passieren anderer Personen sowie beim Anstehen in gewissen Zugangs- und Wartebereichen den Mindestabstand von 1,5m.  
  • Die Aufzüge bitte nur gemeinsam mit dem eigenen Hausstand benutzen. 

Gastronomie:  

  • Alle Innen- und Außenbereiche, inklusive Rendezvous-Bar und Terrasse, sind vorerst nur bis 22 Uhr geöffnet.
  • Eine Tischreservierung ist zwingend erforderlich.
  • Eine Anmeldung und anschließende Tischplatzierung durch einen Mitarbeiter ist obligatorisch – auch beim Frühstück. 
  • Während des Sitzens dürfen Sie den Mund-Nasenschutz abnehmen. Beim Verlassen des Tisches setzen Sie diesen bitte wieder auf. 
  • Die Fischerstube bleibt bis auf weiteres geschlossen.
  • Wir bieten vorerst keinen Etagenservice an.

SPA/Wellness: 

  • Hallenbad sowie Saunabereich bleiben vorerst geschlossen. 
  • Unser SPA ist täglich von 10 bis 19 Uhr für Behandlungen geöffnet. 
  • Bitte tragen Sie Ihren Mund-Nasenschutz auch bei Behandlungen, mit Ausnahme von Gesichtsbehandlungen. 
  • Eine Badetasche inkl. Bademantel und Slipper erhalten Sie auf Anfrage über die Rezeption oder im SPA.

Parkstrandbad:

  • Unser Freibad eröffnet, in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorgaben, erst ab Montag, 8. Juni.

Sonstige Empfehlungen: 

  • Auf Grund des limitierten Stadtbusverkehrs empfehlen wir die Nutzung des eigenen PKWs oder unseren Fahrradverleih, um sich draußen fortzubewegen. 

Wir danken im Vorfeld für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis! 

Die Direktion