23. bis 26. September | 26. bis 29. September

Yoga im Alltag

mit Kai Zenner

Yoga im Hotel Bad Schachen Kai Zenner

Während seines Betriebswirtschaftsstudiums 2006 kam Kai das erste Mal mit Hatha Yoga in Berührung. Damals konnte er allerdings, bis auf den Fitnessaspekt, sehr wenig damit anfangen. Als er dann schließlich 2015 beschloss, sein großes Hobby – die Asiatische Kampfkunst – zum Beruf zu machen, wurde er durch seinen Shaolin Kung Fu Großmeister Jürg Ziegler auf die Wichtigkeit von Yoga hingewiesen. Aus diesem Grund absolvierte er 2018 eine Corporate Yoga-Ausbildung und war beeindruckt, wie Yoga ihm half, noch bewusster und gezielter seinen Körper und Geist zu stärken. 2019 folgte dann eine 200-stündige Hatha Yoga-Lehrerausbildung bei Gurdeepak Singh in Bern.

Hauptberuflich war Kai in der gehobenen Hotellerie/Gastronomie tätig, wo ihm klar wurde, dass Yoga auch dort maßgeblich zu einem positiven Arbeitsklima beitragen kann: mehr Energie für den Tag sowie verbesserte mentale und physische Ausdauer. Also beschloss Kai, basierend auf diesen Erfahrungen, Konzepte zu entwickeln, die in nahezu jeden Alltagsablauf individuell integrierbar sind.

Termine:

23. – 26. September 2021 (Donnerstag – Sonntag)
26. – 29. September 2021 (Sonntag – Mittwoch)

Inkludierte Leistungen:

3 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet
1 Flasche Mineralwasser im Zimmer
Baden und Relaxen in unserem Wellnessbereich

  • Anreisetag 18 Uhr: kurzes Kennenlernen und Vorbesprechung

2 Folgetage:

  • 7-8.30 Uhr: Yoga mit Asanas (dazu Ingwerwasser & Nüsse)
  • 4 Yoga-Einheiten und 2 Meditations-Einheiten
  • Frühstück (gemeinsam o. individuell)
  • 12.30-13 Uhr: Schlafmeditation / Traumreise
  • gemeinsames Mittagessen (Suppe, Salat und Dessert sowie Wasser & Tee)
  • 17-18 Uhr: Yoga zum “Runterkommen”
  • gemeinsames Abendessen (4 Gang-Menü, wahlweise vegetarisch)

Abreisetag zur freien Verfügung

Einzelzimmer ab € 640 | Doppelzimmer ab € 1.112 | Junior-Suite ab € 1.433

Hatha Yoga für Jedermann!

Erhalte Wissen, das Du im stressigen Alltagsleben nutzen kannst, um im Gleichgewicht zu bleiben. Damit wirst Du Deinen privaten und beruflichen Alltag mit aufgefrischter Energie, mehr Kraft und erhöhter Ausdauer erleben. Wende es zum Beispiel an, wenn Du in einer langwierigen Sitzung kurz vorm Einnicken bist oder zu Hause, um schneller in einen Zufriedenheitszustand zu gelangen.

Das Programm

Anreisetag – Vorabend – 18.00 Uhr

Kai stellt sein Programm vor und freut sich, alle Fragen und Wünsche zu beantworten.

Wichtige Elemente für eine wirksame Meditation:
Nahrungs- und Flüssigkeitszunahme, Lichtverhältnisse, Atemluft, Klangkulisse

Übungen werden so geschult, dass Du diese später selbst – wie Du gerade Zeit hast – in kurzen, mittleren oder langen Abfolgen anwenden kannst.

Tag 1 – Aktiviere Körper und Geist

7.00 – 8.30 Uhr 

Yogaübungsreihe: Wecke Deinen Körper und Geist

Aktivierende Yoga Asanas mit anschließender Zen-Bewusstseinsverbesserungs-Meditation.

12.30 – 13.00 Uhr 

Yogaübungsreihe: Yoga Nidra – Reinige deine Zirbeldrüse

Geführte Schlafmeditation. Lerne mittels Atemtechnik bewusster zu entspannen. Binaurale Hintergrundmusik, inspiriert von Klangschalen, verstärkt das Erlebnis.

17.00 – 18.00 Uhr

Yogaübungsreihe: Entspannung am Schreibtisch

Lerne regenerierende Yoga-Sitzposen für den Arbeitsplatz oder Alltag – ohne Schwitzen und Umziehen.

Tag 2 – Stärke Körper und Geist

7.00 – 8.30 Uhr 

Yogaübungsreihe: Stärke Deinen Körper und Geist

Aktivierende Yoga-Übungen mit anschließender Zen-Kraftsammlungs-Meditation.

12.30 – 13.00 Uhr 

Meditationstechnikreihe: Stressmomente souverän und ruhig meistern

Nasagra Mudra: Lerne bewusst mit der Nase Deinen Stresswiderstand zu stärken.

Trataka Shatkarma: Lerne mit Deinem Blick Dich selber zu entspannen.

17.00 – 18.00 Uhr

Yogaübungsreihe: 5 Elemente Zen-Meditationsgymnastik

Lockerungsübungen, welche alle Bänder, Sehnen, Muskeln, Faszien und Gelenke schonend und gleichmäßig stimuliert. Perfekt, um den ersten Verspannungen des Alltags entgegenzuwirken und um die Durchblutung zu fördern.