Parkstrandbad Bad Schachen

Architektonischer Jugendstil-Schatz und schönstes Hideaway am Bodensee

Unser Parkstrandbad ist ein architektonisches Juwel aus der Jugendstil-Epoche. 1924 wurde es erbaut von dem damals führenden Theaterarchitekten Max Littmann. Der Kunsthistoriker Christoph Hölzl, Leiter des Archivs für Baukunst der Universität Innsbruck, nennt es den „Höhepunkt der hölzernen Badearchitektur am Bodensee“.

Beheizter Pool (21°C, 20 x 10 Meter) und direkter Seezugang. Durch den Park erreichbar.
Freier Eintritt für Hotelgäste. Getränke, Snacks und kleine Gerichte vor Ort. 

Öffnungszeiten: 10 bis 19 Uhr (bei trockenem Wetter) – ca. Mitte Mai bis Mitte September.
Soweit es die Kapazität zulässt, auch geöffnet für externe Gäste.

Preisliste 2024:

Erwachsene: wochentags € 18 | Sa, So, Feiertag € 20
10er Karte: € 170

Kinder (2-12 Jahre): wochentags € 10 | Sa, So, Feiertag € 11
10er Karte Kinder: € 95

Abendrot (ab 16 Uhr): wochentags € 9 | Sa, So, Feiertag € 10
Abendrot für Kinder: wochentags € 7 | Sa, So, Feiertag € 8

Saisonkarte: € 850

Kabine: € 9/Tag, € 390/Saison

Kombikarte: € 69
Day SPA und Parkstrandbad